Beiträge

Mittwochsfliegen

Am 15. Mai war der Föhn in unserer Gegend heftig am kämpfen um die Vorherrschaft über die Front, die sich von Westen her über die Schweiz wälzte. Auf dem Stimmungsbild ist dies sehr schön erkennbar, fast ein Bucheli-Stilleben...

 

Der Regen traute sich daher nicht weiter gen Osten vorzudringen und verharrte in der Gegend vom Röstigraben gemäss Angaben unseres von dort her angereisten Kusi. Uns sollte es Recht sein, bei angenehmen Temperaturen konnten die Helikopter und Warbird ihrer Bestimmung übergeben werden. Hier die Stimmungsbilder: